top of page

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von www.wochenbettbegleitung.com

Stand: 01. Februar 2024

1. Anwendungsbereich

Diese AGB gelten für sämtliche Angebote von www.wochenbettbegleitung.com, die online oder vor Ort stattfinden.  Mit der Anmeldung werden die AGB  zum Vertragsbestandteil aller Kundenverträge.

2. Teilnahmefähigkeit

Der Teilnehmer bestätigt mit Anerkennung dieser AGBs, dass er die Einrichtungen, Kurse und Angebote des Anbieters nur nutzt, wenn der Nutzung keine medizinischen Bedenken entgegenstehen. In Zweifelsfällen wird der Teilnehmer dies vor Aufnahme der Nutzung mit dem Kursleiter klären.

3. Haftung

Das Yogastudio übernimmt keine Haftung für Körper- und Gesundheitsschäden der Kunden resultierend aus der Teilnahme an Veranstaltungen. Die Haftung des Yogastudios für vertragliche Pflichtverletzungen ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Eine Teilnahme am Veranstaltungsangebot sollte nur bei vollständiger Gesundheit erfolgen

4. Personenbezogene Daten

Sämtliche Teilnehmer werden hiermit darauf hingewiesen, dass ihre personenbezogenen Daten zu Bearbeitungszwecken elektronisch gespeichert werden.

5. Teilnahmegebühren, Konditionen und Stornierungsbedingungen

Die Teilnahmegebühren (Präventionskurs, Workshops, Retreats, etc.)  ist im Voraus zu begleichen. 

Im Fall eines Ausfalls einzelner Kurstermine durch Abwesenheit des Kursleiters (Krankheit, Urlaub, etc.) werden Nachholtermine angeboten.

Ein Anspruch auf Teilnahme an den Kursterminen besteht nur wenn der Teilnehmer pünktlich zum Kursbeginn anwesend ist. Ein späterer Einlass ist nur in Ausnahmefällen möglich.

6. Pausieren und Rückerstattung

Ein Pausieren der Teilnahme an einem laufenden Präventionskurs kann währender länger andauernder Krankheit  gegen Vorlage eines ärztlichen Attestes vereinbart werden. Die verbleibende Anzahl von Kursterminen kann in einem zukünftigen Kurs nachgeholt werden.

Eine Rückerstattung der Kursgebühr bei nicht Teilnahme ist nicht möglich

7. Änderung des Angebots

Der Anbieter ist berechtigt, das Kursangebot, den Kursplan, die Öffnungszeiten und den Ort der Kursdurchführung zu ändern.

Der Anbieter ist berechtigt, die maximale Anzahl von Kursteilnehmern je nach Kurs oder im Einzelfall festzulegen und zu begrenzen, wenn dies für den ordnungsgemäßen Ablauf der Kurse erforderlich ist.

Abschnittstitel

Dies ist ein Textabschnitt. Klicke auf „Text bearbeiten” oder doppelklicke auf das Textfeld, um Inhalte zu bearbeiten. Füge Informationen hinzu, die du mit deinen Besuchern teilen möchtest.

Listentitel

Dies ist ein Textabschnitt. Klicke auf „Text bearbeiten” oder doppelklicke auf das Textfeld, um Inhalte zu bearbeiten. Füge Informationen hinzu, die du mit deinen Besuchern teilen möchtest.

Listentitel

Dies ist ein Textabschnitt. Klicke auf „Text bearbeiten” oder doppelklicke auf das Textfeld, um Inhalte zu bearbeiten. Füge Informationen hinzu, die du mit deinen Besuchern teilen möchtest.

Listentitel

Dies ist ein Textabschnitt. Klicke auf „Text bearbeiten” oder doppelklicke auf das Textfeld, um Inhalte zu bearbeiten. Füge Informationen hinzu, die du mit deinen Besuchern teilen möchtest.

Listentitel

Dies ist ein Textabschnitt. Klicke auf „Text bearbeiten” oder doppelklicke auf das Textfeld, um Inhalte zu bearbeiten. Füge Informationen hinzu, die du mit deinen Besuchern teilen möchtest.

bottom of page